Airbus A380 aus Perlen

Geburtsname: Airbus A380

Geburtsdatum: März 2009

Größe: 18 cm breit

Entwicklungszeit: ca. 55h

Veröffentlichung: noch keine

Das Flugzeug ist aus Rocailles mit der Gegenfädeltechnik wie Perlentiere gebastelt. Die Flügelspannweite ist ganze 18 cm. Beim Basteln musste ich mehrmals neuen Draht einbauen. Die gesamte Drahtlänge dürfte etwa 6 Meter betragen. Die Flügel sind bis nach den zweiten Triebwerken plastisch gebastelt.

9 Gedanken zu „Airbus A380 aus Perlen

  1. Das ist ja mal der Wahnsinn!!

    Ich würde das Flugzeug wirklich gerne nachbasteln.
    Ist mal was anderes als die klassischen Perlentiere.

    Bitte lass uns nicht zu lange auf die Anleitung warten!

  2. Jaaaa, super getroffen…… TOP
    Wohne kein kleines Stück von Finkenwerder weg. Kenne das Ding ganz ganz genau. Tolle arbeit. Gefällt mir.
    LG

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *