Gästebuch

Hallo lieber Besucher,

 

vielen Dank, dass du hier her gefunden hast.

Ich bin immer bemüht diese Seite zu verbessern.

Hast du einen Wunsch für diese Seite oder für eines meiner nächsten Bücher?

So lass es mich wissen.

vielen Dank, euer Torsten Becker

19 Gedanken zu „Gästebuch

  1. Hallo Torsten,

    habe durch einen Zufall deine Homepage entdeckt und bin schon sehr gespannt, was bald auf den nächsten Seiten zu sehen sein wird.
    Ich bin auch eine begeisterte Perlentiere und Perlenblumen-bastlerin und bin von deinen Tieren und deiner Haartechnik sehr begeistert. Ich besitze fast alle Bücher, und hab auch schon einige deiner Tiere nachgebastelt.
    Dein neues Buch ist auf jeden Fall auf meiner Besorgungsliste.
    Ich bin sehr gespannt auf weitere Bücher von dir.
    Liebe Grüße
    Verena

  2. Hallo Torsten,
    ich finde deine Seite wirklich super und auf deine Gallerie freue ich mich schon sehr.Die Idee mit der schritt für schritt Anleitung finde ich prima.Deine Bücher finde ich einfach nur toll,sie sind Einsteiger freundlich mit so schönen Motiven.Wenn wir einen Wunsch äußern dürfen,dannwäre eine Mandarinente oder ein neuer mittelgroßer Drachen wirklich toll :) Ich bin schon auf deine nächsten Kreationen sehr gespannt und freue mich darauf.
    Liebe Grüße,
    Atrea

  3. Hallo Torsten!
    Ich finde Deine Seite super, genauso wie Deine Bücher. Leider für mich nur als Bilderbücher zu nutzen (aber als oft und gerne betrachtet), da ich zu
    blöd bin, Tiere in Gegenfädeltechik hinzubekommen. Ich beherrsche nur die jap. Technik.
    Ich hoffe aber, wenns die Schritt-für-Schritt Anleitung gibt, merke ich, welche Fehler ich mache. Also bitte „gute“ Fotos, damits auch Deppen nachbasteln können.

    Liebe Grüsse
    PS. Ich besitze aber trotzem 3 Hefte/Bücher von Dir, die ich mit wachsender Begeisterung betrachte.

    1. Da würde ich dir das Buch ‚Grundkurs Perlentiere‘ von T Becker empfehlen. Damit habe ich angefangen, es enthält auch eine DVD. Damit geht es wirklich sehr gut. Gegenfädeln ist eigentlich einfacher als japanisch, weil es viel übersichtlicher ist.

  4. Hallo Torsten,
    deine Hefte und deine Seite sind echt super!
    Habe ein paar Hefte von dir und perle sehr viel.
    Toll wäre ein Buch mit mythologischen Figuren, Zyklopen, Zerberus, Dämonen, Gargoyles, mehrköpfige Drachen, Nessie, Trolle …
    viele liebe Grüße
    Cori

  5. Hallo Torsten,
    ich recherchiere schon seit Wochen nach Deinem Buch „perlenfiguren zu weihnachten“ für meine Tochter. Sie ist ein totaler Bastelfreak und kann gar nicht genug von Deinen tollen Ideen bekommen. Ich bin schon ganz verzweifelt, weil ich nirgends mehr dieses Buch kaufen kann. Habe schon überall nachgfragt und leider auch die Nachricht bekommen, daß es keine Neuauflage davon gibt. Kann ich irgendwoher noch diese Vorlagen bekommen ??? Bitte ,bitte hilf mir.

    LG Anja Rau

  6. Hallo!
    Ich bin total begeistert von deinen Perlentieren, weil sie im Gegensatz zu denen aus anderen Büchern viel realistischer sind! Ich habe mit zu Weihnachten auch gleich dein neues Buch gewünscht und sofort mit der Vogelspinne angefangen. Ich mussaber leider sagen, dass dir da aber ein ziemlicher Fehler unterlaufen ist: Die Spinne hat ja 10 Beine! (sollten eigentlich nur 8 sein). Vielleicht kann man einfach das letzte Beinpaar weglassen und dafür den Corpus etwas verkürzen.
    Tschau! Helena.

    1. Hallo liebe Helena,

      vielen Dank für deine Grüße.
      Es freut mich, dass dir die Tiere gefallen.
      Bezüglich Vogelspinne schau doch mal auf dem folgenden Link: Vogelspinne Zoo-Wuppertal
      Ob das vordere Paar Beine oder Taster sind konnte ich nicht eindeutig klären.
      Daher habe ich die vorderen “Gliedmaßen” dünner und kürzer als die Beine gemacht. So wie es auf einigen Fotos im Internet zu sehen ist.
      Leider sind bei den ganzen Korrekturen (geschätzte Arbeitszeit 35 h) doch noch kleine Fehler passiert.
      So gehört zur Vogelspinne:

      1 Die Beißerpaar
      2 Fühlerpaar / vorderen Beinpaar
      zweite 2 sollte 3 ohne Haare sein (also Beinpaar)
      3 Beinpaar

      Ich hoffe du hast dennoch viel Spaß beim Basteln dieser tollen Vogelspinne.

      viele Grüße,
      Torsten Becker

      1. Hallo!
        Danke für deine Antwort!
        Mir ist auch aufgefallen, dass das Foto von deiner Spinne im Buch nicht ganz mir der Fädelvorlage übereinstimmt. Ist nur schade, dass ich jetzt zwei Beine wieder aufmachen muss…

        Tschau! Helena.

  7. Hallo Torsten!

    Ich muss mich bei dir für die vielen tollen Vorlagen bedanken, es sind doch immer wieder tolle kleine Geschenke, wenn am Ende des Geldes mal wieder viel zu viel Monat übrig ist!

    Außerdem dachte ich mal, ich könnte mich ja mal anschließen mit ein paar Ideen/Wünschen für zukünftige Bücher:

    Super toll finden würde ich mongolische Rennmäuse mit Haar! 😀
    Den Tiger hast du ja zum Glück schon online gestellt (vielen Dank dafür, der kam wie gerufen).
    Oder wie wäre es mal mit einer Schneeeule oder einer anderen Eule? Cool finden würde ich auch mal wieder eine aktuelle Vorlage für Rehkitz und Hirsch, oder Wildschweine und Frischlinge.
    Und wenn du den A380 (echt eine super Idee und klasse umgesetzt übrigens!) oder gar ein Motorrad als Vorlage rausbringst, bekommst du bei mir im Wohnzimmer einen Schrein! 😉
    Dann möchte ich mich aber auch noch bei den mystischen Figuren und Tieren anschließen, quasi sowas wie Fantasy Perlentiere 2.0 hätte echt was.

    Ja dann hoffe ich mal, da war evtl. sogar etwas dabei und wir können uns bald auf neue Bücher stürzen.

    Liebe Grüße
    Daniela

  8. Hallo Torsten!
    Ich finde deine Bücher(die ich bis jetzt habe) auch super. Ich will mit die restlichen, auch noch zulegen. Schade finde ich nur, das die Vogelspinne 10 Beine hat. Ich verstehe allerdings das es nicht einfach war das zu erkennen. Wäre es vielleicht trotzdem möglich, im nächsten Buch\Häft eine Spinne mit nur 8 Beinen zu machen? Wäre dir sehr dankbar.

    1. Hallo,

      vielen Dank. Ich freue mich sehr, dass dir meine Bücher gefallen.
      Das mit der Vogelspinne ist nur ein Schreibfehler. Das erste Paar sind Fühler. Diese sind in fast der gleichen Größe wie die Beine.

      mit besten Grüßen,
      Torsten Becker

  9. Hallo Torsten,

    zuerst mal wünsche ich dir ein erfolgreiches neues Jahr 2014. Ich brauche in der nächsten Zeit mal wieder Perlen, da melde ich mich dann wieder bei dir.

    Ich hätte da eine Frage: hast du außer dem A380 schon mal ein anderes Objekt versucht zu machen??? Ein Haus vielleicht oder was anderes, das kein Tier/Figur war ??

    Wann kann man deinen Flieger nachbauen. Ich hoffe, dass bald eine Anleitung kommt.

    Viele Grüße

    Markus

  10. Hallo Torsten,

    ich bin ein super Fan von Perlentieren und versuche, alle mal auszuprobieren. Leider habe ich ein paar Schwierigkeiten mit dem Pelikan aus deinem Perlentierbuch, ich verstehe die Drahtführung mit den Kreuzen am Ende des Kopfes nicht. Ich hoffe, du kannst mir dabei irgendwie helfen!
    Außerdem würde ich mich sehr freuen, wenn noch ein neues kleines Perlenbuch mit 3D-Tieren herauskommen würde, mit neuen Ideen und Inspirationen.
    Vielen Dank schon mal im Voraus!

    Katja

  11. Hallo Torsten,

    Ich bin stolze Besitzerin aller Perlentier Bücher :)
    Gestern war ich ich auf der Creativa in Dortmund und habe in der Vitrine diesen riesigen Drachen gesehen – einfach nur wow!!!!
    Gibt es die Art mit den Flügeln auch als Vorlage irgendwann?
    Das wäre super;)
    Lg Christina

    1. Hallo Christina,

      vielen Dank für deine tollen Worte.
      Ja, die Vorlage für den drachen wird es demnächst auch hier geben.

      LG
      Torsten

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *